Evangelische Kirchengemeinde Igersheim
"Alles wirkliche Leben ist Begegnung" Martin Buber

Schön, dass Sie unsere Homepage gefunden haben ... 

Wir sind gerade dabei, sie nach und nach aufzubauen - schauen Sie doch immer wieder einmal vorbei

oder lernen Sie uns "in echt" kennen, am besten in unseren Gottesdiensten oder den anderen Veranstaltungen.


Unser Gottesdienst – Leitsatz

„In unseren Gottesdiensten sind alle Menschen zur Erfahrung der stets aktuellen biblischen Botschaft 

durch lebensnahe Predigten eingeladen. 

Hier ist Raum für Zweifel und Klage, Dank und Hoffnung. 

Gebet, Musik und erlebte Gemeinschaft bieten dabei Trost und Zuspruch für den Alltag.

 

Sonntag, 17.6.

10.00 Uhr  Gottesdienst zum 3. Sonntag nach Trinitatis (Krauß)

                  *** im Gottesdienst wird Thea Luise Richter getauft ***  

11.00 Uhr  Kinderkirche

Wochenspruch: Der Menschensohn ist gekommen,

                          zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lukas 19,10

Montag, 18.6.

15.00 Uhr  Ökumenisches Friedensgebet im ev. Paul-Gerhardt-Zentrum

 

Dienstag, 19.6.

9.30  Uhr  Krabbelgruppe (Kontakt: Judith Ettwein, 07931/9614509

                                                              Carolin Manowski, 07931/923804)

19.45 Uhr  Kinderkirchvorbereitung

             

Mittwoch, 20.6.

20.00 Uhr  Ökumenischer Kirchenchor 

 

Donnerstag, 21.6.

Ausflug des Ökumenischen Seniorentreffs auf den Schwanberg und nach Iphofen

Abfahrt:                     13.00 Uhr Ortsmitte mit Fa. Ziegler (Bitte pünktlich!)

Zustiege:                    ca. 13.10 in Harthausen

ca. 13.15 in Bernsfelden

Rückfahrt:                 ca. 18.30 Uhr

Ankunft Igersheim:     ca. 19.30 Uhr

Samstag, 23.6.          

ab 9.00 Uhr  Konfirmanden-Samstag der neuen Konfirmanden

Sonntag, 24.6.           

10.00 Uhr  Konfirmanden-Vorstellungsgottesdienst (Krauß)

11.00 Uhr  Kinderkirche

       in der Kinderkirche bereiten wir an diesem Sonntag wie jedes Jahr

                   einen kleinen Beitrag für das Sommerfest vor, das mit einem

                   Familien-Gottesdienst um 10.00 Uhr am Sonntag, 1. Juli 2018

                   im Hof des Paul-Gerhardt-Zentrums stattfindet.

                  Wir freuen uns sehr, wenn ganz viele Kinder da sind!

Rückblick auf den Jugendgottesdienst „Leben ist das, was passiert …“

„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu schmieden …“

und schon kam der Gottesdienstablauf durcheinander … (danke, Leo, für die Idee!).

der Anfang stand am Ende und das Ende war der Anfang … ein Gottesdienst rückwärts sozusagen …

So standen wir zu Beginn im Segenskreis, beteten das Vaterunser,

Uwe bedankte sich bei den Mitarbeitern … wir sangen „möge die Straße …“

und beteten zu Gott: „Gib uns Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben“.

Kimi stellte in music & lyrics „the wave“ von R3HAB & Lia Marie Johnson vor

und passend zu den wunderschönen Surfbildern sangen wir „Sailing“.

Ungewohnt früh befanden wir uns schon in der Chill-Out-Phase, in der Andreas uns die schweißtreibenden Temperaturen mit 2 Eiskugeln in leckeren Waffeln erträglicher machte.

Danach sangen wir den Opus-Klassiker „life is life“.

In seiner PowerPointPredigt ging Uwe auf die Fragen ein:

Wo finde ich Schutz und Geborgenheit,

wenn meine Pläne scheitern und die Wellen über mir zusammenbrechen …

wer gibt mir Kraft, die Welle zu reiten, damit ich nicht untergehe …

wer ist bei mir und schützt meine Seele und sagt:

Hab keine Angst, komm, ich halte dich …

du gehst dir nicht verloren …

Ich bin bei dir in deinem Gelingen und in deinem Scheitern – ich segne dich.

Deshalb: steh auf, wenn du fällst.

Lass dich nicht irre machen, wenn deine Pläne scheitern.

Wage trotzdem einen Tanz. Lebe. Reite die Welle.

Lebe dein Leben ohne Angst vor morgen, dass du Schweres nicht ertragst …“

 

In der Geschichte „was ist Glück“ von Christian Morgenstern konnte man weiter ins Nachdenken kommen. Mit dem Lied „alle Knospen springen auf“ und dem Eingangsgebet „Feier des Lebens“

ging es auf das Ende des JuGos zu, der einen würdigen Abschluss fand: Jonas performte „über sieben Brücken musst du gehen“ so eindrucksvoll, dass Karat und Peter Maffay stolz auf ihn gewesen wären.

Der JuGo macht jetzt eine längere Sommerpause

und meldet sich im Oktober / November / Dezember mit einer neuen dreiteiligen Reihe zurück, in der es voraussichtlich um das Thema gehen wird, das die Menschen ständig und immer beschäftigt: das Wetter.

Der vorläufige Arbeitstitel steht -dank eines genialen Kimi-Gedankenblitzes- schon:

„Hochdruck – Tiefdruck – Dauerdruck …“

 

Wir suchen für das JuGo-Team immer Mitarbeiter. Wer Lust und Interesse hat,

einfach kurz bei Uwe Krauß melden: 32 34 oder ev-pfarramt-igersheim@t-online.de

                                                                              

VORSCHAU

„Quellen des Lebens“ – Sommerfest am Sonntag, 1. Juli

Beginn um 10.00 mit einem Gottesdienst im Hof des PGZ

mit dem Ök. Kirchenchor,

Posaunenchor Bad Mergentheim, Kinderkirche …

anschl. leckere Bewirtung und abwechslungsreiches Programm

Geschichten hören am Erzählbrunnen …

Wasserspiele mit der Jugendfeuerwehr

den Klängen des Sängerkranzes lauschen …

und anderem mehr …

ONLINE-INFO:         

wir bauen gerade eine eigene Homepage auf –

                                  schauen Sie doch einmal unter folgenden Adressen vorbei:

www.evangelische-kirche-igersheim.de

www.pgz-igh.de

www.facebook.de/jugo.igersheim Hier kann man einen

kleinen Werbefilm für unsere Jugendgottesdienste sehen …

Adressen:

Ev. Pfarramt Igersheim, Pfarrer Uwe Krauß, Sudetenstr. 16

Tel. 07931/32 34  e-mail: ev-pfarramt-igersheim@t-online.de

Ev. Kirchenpflege, Frau Heidrun Gramlich, Wallgraben 30, 97990 Weikersheim

07934/9956090

Mesnerin Frau Susanne Reinicke-Herdtweck

Tel. 07931/94 98 61

Laienvorsitzende Frau Andrea Friedrich, Bahnhofstr. 4, 97999 Igersheim

Tel. 07931/46 398

Kirchliche Nachbarschaftshilfe in Bad Mergentheim: Tel. 07931/959 550, Härterichstr. 18

Hospizdienst für Bad Mergentheim und Umgebung:  Tel. 0 1 7 0 / 9 1 0 2 6 4 8

Mit freundlichen Grüßen                                                             Pfarrer Uwe Krauß